Startseite Events Theater Don’t Misunderstand me

Datum

Sa. | 28. Mai 2022
Abgelaufen!

Don’t Misunderstand me

James Walmsley und Ola Forman | Quelle, Foto: English Theatre, Stefan Kock

Patrick Cargills leichte und lockere Komödie „Don’t Misunderstand me“ feierte im Mai 1984 am Thorndike Theatre in Leatherhead Uraufführung und war von Beginn an bei Publikum und Kritik gleichermaßen ein Favorit.

Charles, ein Mann in den mittleren Jahren, genießt in New York eine kurze Affäre mit einer jungen Amerikanerin. Nachdem er zurück in England ist, glaubt er, seine Spuren ausreichend verwischt zu haben, da er der jungen Dame weder seine „englische Adresse“, noch seine Telefonnummer preis-gegeben hatte. Sie aber hat es dennoch geschafft ihn aufzuspüren und erscheint eines Abends an seiner Haustür.

Um ihre wahre Identität vor seiner Frau Margery zu verbergen, bringt Charles sich und seinen Bruder, der ihm bei dessen Betrug hilft, in eine Reihe urkomischer Komplikationen, die sich durch die Ankunft der Schwägerin noch vergrößern. Um die Angelegenheit noch weiter zu verkomplizieren, stellt sich heraus, dass Margery selbst ein „romantisches“ Geheimnis verbirgt.

englishtheatre.de

 

Approximately 2 hours, 1 intermission

DON’T MISUNDERSTAND ME opened in May of 1984 at the Thorndike Theatre, Leatherhead. From the very beginning the play has been extremely popular with audiences and critics. After a tour of Sweden in 1985 and the U.K. in 1986, the play has gone on to successful runs in theaters across the U.K. and abroad. This light and frothy comedy concerns a middle-aged family man, Charles, who has had a brief affair in New York with an American girl. Back in England now, he believes he covered his tracks by not giving her his English address or phone number. But she manages to track him down and appears one evening on his doorstep! Keeping her true identity from his wife, Margery, throws Charles and his brother, who aids in the deception, into a series of hilarious complications which are compounded by the arrival of the brother’s wife. And to confuse matters even further, it soon becomes clear that Margery herself is keeping a romantic secret.

 

Don’t Misunderstand Me von Patrick Cargill, Regie: Clifford Dean.

Vorstellungen dienstags bis samstags jeweils 19.30 Uhr.

Matinee: mittwochs oder freitags 11.30 Uhr sowie sonntags 14.30 Uhr.

Quelle, Foto: English Theatre, Stefan Kock

X
Schlagwörter: ,