TANGO_online_09.DR.AXEL_ARLT_AXEL_0119
Dr. med. Axel Arlt, Doppelfacharzt für Plastische Chirurgie und HNO

Wer mehr möchte als eine oberflächliche Faltenbehandlung, aber nicht unbedingt eine OP, der sollte sich über die Möglichkeiten einer modernen Volumenbehandlung des Gesichts informieren. Denn mit Unterspritzungen kann man noch viel mehr erreichen, als eine reine Oberflächenverbesserung.

Im Laufe unseres Lebens treten zwangsläufig Volumenverschiebungen und Defizite in unseren Gesichtsweichteilen auf, vor allem in den tieferen Schichten. Und genau da setzen die modernen Techniken der tiefen Volumenbehandlungen an. Gesichtskonturen können gezielt angeglichen und harmonisiert werden. Auf natürliche Weise lassen sich auch charakteristische Gesichtszüge wiederherstellen und betonen. Das sind Effekte, die weit über eine oberflächliche Faltenglättung hinausgehen und dennoch keiner chirurgischen Operation bedürfen.

Für Volumenbehandlungen sind spezielle Injektionstechniken erforderlich und sehr profunde Kenntnisse der Gesichtsanatomie. In der Hand eines erfahrenen Spezialisten lassen sich damit erstaunliche Ergebnisse erzielen, bis hin zur individuellen Harmonisierung der Gesichtskonturen. Dr. med. Axel Arlt, Doppelfacharzt für Plastische Chirurgie und HNO, hat sich ausschließlich auf das Gesicht spezialisiert: operativ wie nicht-operativ. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Gesichtschirurgie zählt er zu den Top-Spezialisten. | www.dr-axel-arlt.de