Vom Atlantik zum Pazifik, von den Rocky Mountains hin zum nördlichen Wendekreis ist die Landschaft Nordamerikas ebenso vielgestaltig wie grandios. Seen so groß wie Meere, himmelhoch aufragende Wälder, windgepeitschte Prärien, drückend heiße Wüsten, Wasserfälle, die ins Bodenlose stürzen, ein legendärer Canyon – die natürlichen Gegebenheiten dieses Kontinents erwecken Ehrfurcht und Bewunderung.

Diese Auswahl farbiger Photochrome und Phostint-Postkarten aus der Privatsammlung Marc Walters wurde zwischen 1888 und 1924 von der Detroit Photographic Company produziert. Die Bilder zeigen die weite, vielfältige Landschaft Nordamerikas und ihre Bewohner.

Legendäre Orte wie die Saloons des Wilden Westens, die Chinatowns von New York und San Francisco, Coney Island und Atlantic City vervollständigen das Panorama aus der Zeit vor hundert Jahren. Mit ihrer Ausstrahlung von Entdeckungsdrang und Abenteuer bieten die Bilder eine außergewöhnliche Reise durch ein vergangenes Amerika.

 

TASCHEN Verlag
Hardcover mit Ausklappern, 29 x 39,5 cm, 612 Seiten, € 150
ISBN 978-3-8365-4210-4
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch