bmw_motorrad_vision100_p90238690_highresNach den Visionsfahrzeugen von BMW, MINI und Rolls-Royce präsentierte die BMW Group im Rahmen der Ausstellung „Iconic Impulses. The BMW Group Future Experience” im Oktober in Los Angeles die Vision von Mobilität auf zwei Rädern: BMW Motorrad VISION NEXT 100.

STYLING Das Visionsfahrzeug ist unmittelbar als „echte BMW“ erkennbar durch ikonische Elemente wie den schwarzen Dreiecks- rahmen, die weiße Linierung und die klassische Form des Boxermotors, in der die emissionsfreie Antriebseinheit arbeitet. Minimalistische Form, hochwertige Details Das BMW Motorrad VISION NEXT 100 wirkt sehr schlank und fahrbetont. Das Design der Front ist minimalistisch, veredelt mit hochwertigen Details. Über dem Vorderrad ist ein großer metallener Reflektor in den Rahmen integriert. Darin eingebettet ist das Tagfahrlicht aus zwei übereinander liegenden, U-förmigen Elementen. Der Reflektor dient außerdem als Windleitfläche. In Kombination mit dem integrierten kleinen Windschild sorgt er für einen aerodynamisch optimierten Luftstrom. Karosserieteile wie der Sitz, die obere Rahmenabdeckung und die Kotflügel sind aus Carbon gefertigt.

Fotos: BMW GROUP

Zwei filigrane rote Leuchtkörper unterhalb der Sitzschale dienen als Rücklicht und Fahrtrichtungsanzeiger. Sie zitieren die typische Doppel C-Form der Rückleuchten von heutigen BMW Motorrädern und interpretieren sie für die Zukunft neu. Die Reifen integrieren nicht nur Dämpfungsfunktion, ihr variables Profil passt sich aktiv an den jeweiligen Untergrund an. Damit sorgen sie in jeder Fahrsituation für optimale Bodenhaftung.

DETAILS In der Seitenansicht verleiht der Rahmen dem BMW Motorrad VISION NEXT 100 die Wirkung eines Naked Bikes. Entsprechend sind auch Ergonomie und Sitzposition wie auf einem Roadster ausgelegt. Durch die geschickte Anordnung der Flächen sorgt der Rahmen für den Wind- und Wetterschutz eines vollverkleideten Motorrads. Die Oberfläche des Rahmens besteht aus mattschwarzem Textil. Sein seidenmatter Glanz und die feinen Linierungen heben die charakteristische Rahmenform nochmals hervor und interpretieren gleichzeitig ein klassisches BMW Detail auf moderne Weise. Das BMW Logo kommt auf dem dunklen Rahmen optimal zur Geltung: Während der Fahrt leuchtet es in den bekannten Farben Blau und Weiß.