TANGO_online_wem_543106_herzlinge_0315_031_weissSeit 2009 unterstützen die Hamburger Wempe-Niederlassungen die Charity-Organisationen „Dunkelziffer e.V.“ und „Hamburg Leuchtfeuer Hospiz“. Eine ganze Serie von Charity-Artikeln ist seitdem entstanden.

 Tue anderen Gutes, dann tust du dir das Beste“,

unter dieses Motto hatte Christa Kubsch, Geschäftsführerin von Wempe am Jungfernstieg, von Beginn an ihr außergewöhnliches Engagement für den guten Zweck gestellt. Seitdem hat sie mit ihrer „Ling-Dynastie“, wie sie ihre Anhänger liebevoll nennt, Hamburg für sich gewonnen.

Seit 2014 gibt es den „Herzling“ in limitierter Auflage, für den Professor Hermann Reichenspurner, Leiter des Universitären Herzzentrums am UKE, die Patenschaft übernommen hat.

Der Wempe „Herzling“ ist in in 18k Gelb-, Weiß- oder Rotgold, inklusive Süßwasser-Zuchtperlenarmband Ø 5-6 mm, zum Preis von je 1.375,- Euro in beiden Hamburger Wempe-Niederlassungen erhältlich. Die Federöse macht es möglich, den „Herzling“ zu wechseln und ihn auch an einer Kette zu tragen.

Der Spendenanteil von 500,- Euro geht zu gleichen Teilen an die Organisationen „Dunkelziffer e.V.“ und „Hamburg Leuchtfeuer Hospiz“.

www.wempe.de/hamburg