"Tonbandgerät"
„Tonbandgerät“

Rund 150 Menschen und Macher aus den Bereichen Musik, Film, Theater, Medien und Wirtschaft kamen zur 26. Kulturnetzwerkveranstaltung „Hanse Rendezvous“ in der Markthalle zusammen.

Die Gesprächsgäste Johannes Züll (Studio Hamburg Holding), Maria Köpf (Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein) und Friedemann Fromm (Regisseur) sprachen in der einleitenden Talkrunde vor allem über gute Drehbücher, die Fernsehquote und wie sich Hamburg als Filmstandort positioniert.

Die „Hanse Rendezvous Kulturkiste“ gab, neben den Talkteilnehmern, auch anderen Kreativen die Gelegenheit, auf persönliche Kulturtipps aus der Branche aufmerksam zu machen. Als Highlight durften die Gäste beim „Hanse Rendezvous-Quiz“ ihr Wissen über die lokale Kulturlandschaft unter Beweis stellen und wurden mit tollen Preisen belohnt.

Fotos: PReventas