Dr. Wolfgang Hiege  und Astrid Hiege
Dr. Wolfgang Hiege
und Astrid Hiege

SUMMERTIME | Am 6. Mai 2015 gaben sich zahlreiche Gäste, Freunde und Unterstützer aus Anlaß des 3. Benefiz-Abend zugunsten der „Hiege-Stiftung“ die Ehre.

Die von Astrid und Wolfgang Hiege gegründete Stiftung hat sich der Förderung von Forschungsvorhaben zur Diagnostik und Behandlung von Hautkrebs verschrieben. Nach der Begrüßung durch Schirmherr Ian K. Karan hielt Dr. Peter Mohr einen Vortrag über „Haut, Sonne und Schönheit“. Dr. Katharina Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein versteigerte Werke von F.C. Gundlach, Karin Székessy und Bob Leinders, zugunsten der „Hiege-Stiftung“.

Fotos: Abi Schmidt