Marianne und Günter Ehnert
Marianne und Günter Ehnert

Es war ein Fest der Superlative: Noch niemals zuvor war ein „Blauer Ball“ so früh ausverkauft – schon Mitte Februar gab es keine Karten mehr. Noch nie waren so viele Ballgäste ins Hotel „Atlantic“ gekommen, und noch nie gab es so viele Gewinne bei der Tombola: Die Sponsoren des „Blauen Balls“ hatten Preise im Gesamtwert von über 91.000 Euro gespendet.

Irgendwas müssen wir wohl richtig gemacht haben“,

schmunzelt daher auch Gastgeber Günter Ehnert, der gemeinsam mit seiner Frau Marianne den legendären Ball ins Leben gerufen hat.
Offensichtlich, denn es gab noch einen Rekord zu vermelden: In neunzehn Jahren hat das Ehepaar Ehnert mit seinem Team eine Million Euro für die Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Eppendorf gesammelt.

www.blauerball.de

Fotos: Jan-Rasmus Lippels, Andreas Bonné