PROMINENTE GÄSTE
Im altehrwürdigen „Atlantic“ feierten und tanzten rund 800 gut gelaunte Menschen. Die Gastgeber des 18. „Blauen Balls“, Günter und Marianne Ehnert, hatten am 11. April mit ihrem Team wieder ein Programm auf die Bühne gebracht, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte.

Die jüngeren Besucher hatten besonders an der musikalisch wie optisch ansprechenden „Girlgroup“ RUDY ihre Freude, während reifere Semester mit Altmeister Graham Bonney in Erinnerungen schwelgen konnten.

Zu vorgerückter Stunde – er hatte zuvor noch im Volkspark gegen den HSV Fußball gespielt – erschien der wohl prominenteste Ballbesucher: Fußball-Weltmeister André Schürrle brachte nicht nur seine Familie, sondern auch zwei Fußball-Trikots mit, die zu Gunsten der Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Eppendorf versteigert wurden. Zusätzlich spendete er aus eigener Tasche 10.000 Euro für die gute Sache. Ein wirklich weltmeisterlicher Auftritt des sympathischen und bodenständigen André Schürrle.

www.blauerball.de

Fotos: Jan-Rasmus Lippels, Andreas Bonné, Florian Kunde