Hamburg - Hamburger Derby 2015Kultig, legendär, modern, zeitlos: Kein anderes Reitsportevent verbindet Tradition mit Moderne, wie das von J.J.Darboven präsentierte Deutsche Spring- und Dressur-Derby.

Es ist ein Riesenereignis in der Hansestadt Hamburg, ein höchst emotionales Ereignis und eines, das man rund um den Globus kennt: Vom 4. – 8. Mai 2016 ist wieder „sportlicher Ausnahmezustand“ im Stadtteil Klein Flottbek, dann trifft sich die Reitsportelite wieder zu dieser sehr lebendigen Legende, dann begegnen Pferdesportfans den besten Reitern und Pferden der Welt. Insgesamt über 85.000 Zuschauer strömten im vergangen Jahr in den Derby-Park – Besucherrekord!

Hauptanziehungspunkt ist das 1250 Meter lange und mit 26 Sprüngen gespickte Deutsche Spring-Derby, das 2016 seine 87. Auflage seit 1920 feiert. Genau dieser Klassiker ist auch eine Etappe der DKB-Riders Tour – die ungewöhnlichste sicherlich. Und neben dieser internationalen Serie ist noch eine Zweite in Hamburg zu Gast – die Longines Global Champions Tour. Samstags ist der Große Preis die hochdotierte und einzige deutsche Station dieser weltweiten Serie.

Schon am Himmelfahrts-Donnerstag wird es spektakulär mit dem Mercedes-Benz Championat von Hamburg und der ersten Qualifikation zum Deutschen Spring-Derby, Freitag folgt im Preis der Deutschen Kreditbank AG die zweite Qualifikation und dann beginnt das Rätseln, wer sich ins Derby traut, wie gut die Chancen für den oder den stehen…

Samstag und Sonntag stehen immer ganz und gar im Zeichen der Longines Global Champions Tour und des Deutschen Spring-Derbys.

Am Freitag gibt es mit der Global Champions League eine Premiere: Die Zuschauer dürfen sich auf einen spannenden Teamwettbewerb mit den Top-Reitern freuen.

www.engarde.de 

www.facebook.com/hamburgderby 

Fotos: Hellmann / Lafrentz