Für sein Umfeld war Otto, der pensionierte Ingenieur, schon immer eine Heimsuchung.

Aber als er aus dem Krankenhaus zurückkehrt, ist alles noch viel schlimmer. Nach wie vor ist er aufbrausend, manipulativ, distanzlos und von wahnwitzigen Einfällen beseelt – aber jetzt ist er auch noch pflegebedürftig.

Dana von Suffrin – Otto

 

Seinen erwachsenen Töchtern macht er unmissverständlich klar: Ich verlange, dass ihr für mich da seid. Und zwar immer! Für Timna und Babi beginnt ein Jahr voller unerwarteter Herausforderungen. Eine Familiengeschichte, die so schräg ist, dass Außenstehende nur den Kopf schütteln können.

Kiepenheuer&Witsch · 240 Seiten

X
X