Etwas außerhalb der sagenumwobenen roten Stadt Marrakesch liegt »Amanjena« – eine grüne Oase mit Palmen und Olivenbäumen.

AL HAMRA GARDEN | Mit uneingeschränktem Zugang zu einer spektakulären Landschaft können Outdoor-Aktivitäten den Aufenthalt bereichern, darunter Quadtouren in der Agafay-Wüste, Heißluftballonfahrten, Bergwanderungen, E-Biking und Golf-unterricht auf einem der beiden nur wenige Minuten vom Resort entfernt gelegenen Plätze.

Wie alle Orte des Friedens von Aman schafft Amanjena eine tiefe Verbindung zur lokalen Kultur und den Traditionen seiner Umgebung, in die es sich harmonisch einfügt. Die Architektur des Resorts ist von den traditionell maurischen Rottönen inspiriert und erinnert mit ihren dekorativen Bögen an den Palast eines Sultans. Mit nur 40 freistehenden Gästepavillons und Maisons bietet das Resort den Raum, die Ruhe und die Diskretion eines privaten Rückzugsortes, fernab vom energiegeladenen Treiben der nahe gelegenen quirligen Stadt.

Lobby

Die Pavillons und Maisons liegen im Schatten hoch aufragender Bäume in den wunderschön angelegten Gärten des Resorts. Viele mit eigenem Pool, verfügen alle über zusätzliche Wohnbereiche im Freien sowie Bäder mit tiefen, in den Boden eingelassenen Wannen aus grünem Marmor aus der südmarokkanischen Provinz Ouarzazate. 

PAVILION PISCINE | Komfort und Privatsphäre.

Das Al-Hamra Maison bietet mit neben dem eigenen 36 Quadratmeter großen und beheizten Außenpool, weitläufigem Garten, zwei Schlafzimmern im Erdgeschoss auch einen Essbereich im Freien – privater Butler-Service inklusive. 

unteres Schlafzimmer

Die Gastronomie verwendet Zutaten aus der Region und erkundet Kulinarik aus der ganzen Welt, einschließlich traditioneller marokkanischer Gerichte, sowie italienischer, mediterraner und japanischer Küche. 

Restaurant

Neben täglich angebotenen Meditationssitzungen mit Räucherritual im Aman Spa präsentiert Amanjena das neue „Into the Wilderness“-Erlebnis. Hier bietet sich Gästen, die drei oder mehr Nächte gebucht haben, ein Abend inmitten der mondbeschienenen magischen Steinwüste von Agafay. Und, nach einem Kamelritt in den Sonnenuntergang über den majestätischen Atlasgipfeln, wird schließlich ein exklusives Aman Berber-Dinner in der Wüstenkulisse unter den Sternen serviert.

Außenbereich

 

AMANJENA

Route de Ouarzazate | km 12, Marrakesch | Marokko 40000

www.amanjena.com

Fotos: www.amanjena.com